Foto: Stefan Mattes

Telekom verlegt Glasfaserkabel im Bereich Zur Alten Börse

UNMF Geschäftsstelle informiert:

Am 06. Mai fanden Tiefbauarbeiten der Fa. QFM GmbH vor der Haupteinfahrt statt. Auf Nachfrage haben Mitarbeiter uns mitgeteilt, dass sie im Auftrag der Telekom gekommen sind und Glasfaserkabel für schnelles Internet bis an den Telekom-Hauptverteiler in der „Zur Alten Börse“ heranführen.

Der Bereich würde zum Modell-/Testprojekt der Telekom zwischen Rhinstraße ADK und Marzahner Chaussee gehören. In diesem Bereich verlegt die Telekom zuerst, um dann den einzelnen Anliegern ein Angebot zu unterbreiten.

Wir haben Kontakt zur Telekom aufgenommen, um zu erfragen, ob es in Koordination mit dem UNMF ein günstiges Angebot für Interessenten geben wird und berichten, sobald Ergebnisse vorliegen.

Für den nördlichen Bereich der ZAB ist schon bis zum dortigen Hauptverteiler Glasfaser verlegt worden. Ebenso wissen wir, dass Versatel ein Wettbewerber der Telekom schon diversen Unternehmen ein Angebot unterbreitet hat.

Informationsgespräche für Mitglieder des UNMF e.V. finden hierzu auch regelmäßig bei unseren wöchentlichen Beratungsgesprächen im Vereinsbüro statt.

Kommentieren

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.